“Falke”
Fliegerfreunde Westerwald e.V. "Scheibe SF 25C Anerkannter Ausbildungsbetrieb im Deutschen Aero-Club Landesverband NRW
Das Flugzeug wurde 1975 bei der Firma Scheibe Flugzeugbau in Dachau bei München gebaut und flog seitdem bei unseren Fliegerfreunden auf dem Flugplatz Blumberg (EDSL) im Schwarzwald. Unter anderem wurden in den langen Jahren des dortigen Vereinsbetriebs mit diesem Flugzeug Streckenflüge in das Vereinigte Königreich, auf die Insel Kreta, zum Nordkap und in die Türkei absolviert - wobei die Maschine auch auf asiatischem Boden landete. Als vor einigen Jahren wegen Diebstahls der ursprünglich verwendete Limbach-Motor mit 1700ccm/60PS ersetzt werden musste, entschlossen sich die Blumberger Fliegerkameraden einen leistungsstärkeren Motor (Limbach L2000 mit 80PS) einzubauen. Als Ergebnis konnte das Start- und Steigflugverhalten deutlich verbessert werden, und die Reiseflug- geschwindigkeit konnte auf über 140 km/h erhöht werden - für dieses Flugzeugmuster ein sehr guter Wert!Trotz der Perspektive einer Flugzeugneuanschaffung kam beim heutigen "letztem Start" in der alten Heimat bei den Blumberger Kameraden Wehmut auf.Josef und Jan versprachen deshalb, ihre "KIPE" (der Name leitet sich aus der Flugzeugkennung D-KIPE ab) stets sorgfältig und mit Liebe zu betreiben.
10 Jahre Fliegerfreunde Westerwald e.V. 10 Jahre Fliegerfreunde Westerwald e.V.