Fliegerfreunde Westerwald e.V.
Ultraleichtflugzeuge In Deutschland sind zur Zeit (2012) die folgenden Kategorien von Ultraleichtflugzeugen zugelassen: aerodynamisch gesteuerte Maschinen, die den größeren einmotorigen Motorflugzeugen im Äußeren ähneln, Trikes mit drei Rädern und einem beweglichen "Drachen"-Flügel, fußstartfähige motorisierte Hängegleiter, Paragleiter und Tragschrauber, sogenannte Gyrocopter. Die maximale Abflugmasse (engl. maximum take off weight, MTOW) der Ultraleichtflugzeuge darf in Deutschland bei Einsitzern 300 Kilogramm, bei Zweisitzern 450 Kilogramm betragen.
Segelflug
Motorflug ß Motorsegelflug
Ultraleicht
Motorschirm
Ultraleichtflugzeuge
Anerkannter Ausbildungsbetrieb im Deutschen Aero-Club Landesverband NRW 10 Jahre Fliegerfreunde Westerwald e.V. 10 Jahre Fliegerfreunde Westerwald e.V.